Greifvogelschau Landskron

Auf felsigem Untergrund thront die Burgruine Landskron über Villach. Dort befindet sich ein Greifvogel-Zoo und dort finden von Mai bis September täglich Flugschauen statt. Man sieht verschiedene Greifvögel in Aktion. Sie sollen den Besuchern näher gebracht werden. Die Vögel stammen alle aus Nachzuchten.

Wenn das Wetter gut ist und dementsprechend die Thermik, dann sind die Bedingungen perfekt, um mitzuerleben wie der Steinadler über dem Burgareal sich immer höher schraubt, um dann in Sekunden aus 500m herabzustoßen.

Neben dem Adler werden noch andere Vögel gezeigt wie Wanderfalke, Milan, Bussard, Uhu, Kolkrabe und Seeadler. Die Tiere sind nicht dressiert und so kann es passieren, dass ein Greif davon fliegt und nicht wieder kommt oder vielleicht erst nach Tagen plötzlich bei einer Schau unverhofft wieder auftaucht.

Die Schau ist lehrreich, spannend und ergreifend. Einen Star bekommt man auch zu sehen. Es ist Jerry, ein Steinadler, der die tierische Hauptrolle im Film “Wie Brüder im Wind” gespielt hat. Im Film sieht man ihn u.a. aus dem Ei schlüpfen.

Kärnten Card Inhaber erhalten eine Ermäßigung.